Persönliche Hilfe

Gewaltprävention

Frauenhelpline gegen Gewalt: 0800 222555
Männernotruf: 0800 246247

Psychische Belastungen

Für Menschen in Krisensituationen und deren Angehörige gibt es eine Reihe von Anlaufstellen. Telefonische Hilfe gibt es etwa bei der

  • Telefonseelsorge: 142, telefonseelsorge.at
  • Beratung per Telefon (0–24 Uhr), E-Mail oder Chat (18–20 Uhr)
  • Kriseninterventionszentrum: 01/406 95 95, kriseninterventionszentrum.at
  • Beratung für Menschen in Krisen via Telefon (Montag bis Freitag, 10–17 Uhr) oder E-Mail
  • Sozialpsychiatrischer Notdienst Wien: 01/313 30, psd-wien.at
  • Soforthilfe für Menschen in Krisen in Wien
  • Helpline des Berufsverbands österreichischer Psychologen: 01/504 8000, boep.or.at
  • Beratung am Telefon (Montag bis Freitag, 9-16 Uhr) und via E-Mail
  • Rat auf Draht: 147, rataufdraht.at
  • Beratung für Kinder und Jugendliche am Telefon (0–24 Uhr), per E-Mail und Chat
  • Servicetelefon der Wiener Kinder- und Jugendhilfe: 01/4000 8011
  • Beratung bei Fragen, Sorgen, Konflikten und Krisen in Familien, Vermittlung zu den Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe in Wien (Montag bis Freitag, 8-18 Uhr).
  • bittelebe.at
  • Unterstützung, Gesprächstipps und Hinweise für Angehörige
  • Artikel: Die Isolation wird zur psychischen Belastung, doch es gibt Hilfe

Nachbarschaftshilfe & Gemeinwesen

Weiterführende Informationen

Simulationen

In Englisch